Menu
Kaffee

Aktuelle Neuerungen:

Wir haben für Sie - unsere Übernachtungsgäste - eine Küche neu eingebaut und eingerichtet, die Sie zur Selbstversorgung in den Apartments nutzen können. Es gibt einen Herd, eine Mikrowelle und eine Spülmaschine, so dass Sie unabhängig vom aktuellen gastronomischen Angebot jederzeit etwas Warmes zu essen haben.

Buchungsanfragen bitte nach wie vor nur direkt an unsere Mailadresse (oder die Formulare auf dieser Seite) richten - wir sind aufgrund der "komplexen" Vermietungsregeln nicht über Buchungsportale buchbar!

 

Genau genommen stammen wir von 1879 (oder früher). Seitdem wird auch geschlikkert, nicht nur im Friesischen. Überall, wo es "Platt" gibt, wird geschlemmt, genascht,verwöhnt und mit Freude geteilt.
Das ist es, was wir Ihnen vermitteln wollen:
sich wohlfühlen, ankommen, genießen, schlemmen, träumen, sich verwöhnen lassen!

Ganz sicher sind wir eines der kleinsten Apartment-Hotels Deutschlands, was nahezu der Garant für Individualität und liebevolle Einrichtung ist. Das Schlikkerhuus befindet sich in einem Gebäude, das seit mindestens 1879 existiert. In 2013/2014 ist es komplett umgebaut worden.

Im Erdgeschoss gibt es ein urgemütlich-modernes Café, das stilvoll eingerichtet ist und einen herrlichen Sonnen-Cafégarten hat. Im Café erwarten wir Sie morgens mit einem herrlichen Frühstücksbuffet – „kiek maol rin“ gilt auch im Laufe des Tages bei uns.

Seit einiger Zeit ist nun alles anders. Die Uhren scheinen anders zu ticken. Die Welt ist durcheinander gewirbelt und scheint sich nur sehr langsam wieder neu zu sortieren. Ein unsichtbares Virus hat dazu geführt, dass wir nicht mehr das tun dürfen, was wir mit Liebe, Eifer und Hingabe am liebsten gemacht haben: Sie zu bewirten und zu beherbergen.

weiterlesen >>

Schlikkerhuus Schild